Zentangel

Aus eins mach zwei.

Diese Zentangel Malereien haben mich erwischt. Ich mache sie inzwischen tatsächlich selber in den Warteminuten auf eine Seite, die sich am PC langsam hochlädt oder während ich über neue Quiltmuster nachdenke…. auf Papier. Da konnte es nicht ausbleiben, dass ich mich auch an die Stoffvariante heranmachte. Einer war mir ja schon gelungen.

In meinem „Atelier“ sprich auf dem Speicher, lagen die Schablonen des 1. Zentangels, genannt Krikel-Krakel, was sicher ein besserer Name ist,  da war ein zweiter relativ schnell gemacht. Aber er steht auf dem Kopf, wie man bei näherem Hinsehen erkennen kann.

Hier sind eide side by side.

Ich denke zu zweit wirken sie noch besser als eins allein. wie es im Leben so ist.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.